3D CAD Raumplaner Software / Programm – der Plan7Architekt

Lassen Sie sich bei der Raumplanung von schicken Designermöbeln, modernen Einbauküchen, eleganten Musterbädern, edlen Materialien und Trendfarben inspirieren.

Im Objektkatalog von unserer Pro-Version haben Sie die Auswahl zwischen mehreren Millionen Möbeln & Accessoires, die sich per Drag & Drop im virtuellen Raum platzieren lassen. Darüber hinaus können Sie Digitalfotos von eigenem Mobiliar einlesen und auf den 3D-Objekten platzieren oder beliebig viele 3D-Objekte (O2C/3DS) aus dem Internet importieren.

Was nicht gefällt, kann schnell verschoben, umgestaltet oder ausgetauscht werden. Bezüge von StühlenSesseln und Sofas lassen sich z.B. mit einem Klick umfärben, TischeRegale und Sideboards mit einer anderen Holzmaserung versehen, Griffe & Co. austauschen.

Zahlreiche Features im 3D Raumplaner von Plan7Architekt

Für Wände, Decken und Böden stehen über 5.000 fotorealistische Texturen (TapetenParkett etc.) zur Verfügung. Eigene Fotos können im 3D Raumplaner als Material geladen und als Textur verwendet werden.

Für einen noch realistischeren Eindruck installieren Sie mit wenigen Klicks DeckenlampenHalogenstrahlerLese– oder Stehlampen. Fein justierbare Parameter für HelligkeitSchattenschärfeRadiusFarbe und Reichweite ermöglichen einen neuen Grad an Realismus bei der Raumplanung.

Ganze Objektsets für folgende Bereiche stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Badezimmer
  • Wohnzimmer
  • Schlafzimmer
  • Kinderzimmer
  • Arbeitszimmer
  • Dachboden
  • Keller
  • Garten
  • Küche
  • Außenbereich

NEU: Per Drag & Drop können Sie im 3D Raumplaner die Möbelobjekte optimal platzieren und maßstabgetreu skalieren.

NEU: Der integrierte 3D-Küchenplaner ermöglicht den Import, den millimetergenauen Einbau und die präzise Skalierung von Markenküchen der neuesten Generation.

TIPP: Der integrierte 3D-Baddesigner unterstützt Sie bei der maßstabsgetreuen Planung und individuellen Ausstattung Ihres Traumbads.

INFO: 3D-Showrooms präsentieren Markenmöbel mit Vorschau, genauen Abmessungen und Zusatzinfos vom Hersteller.

INFO: Landhausdielen oder besser doch Fertigparkett? Raufasertapete oder lieber Feinputz? Mit >5.000 fotorealistischen Texturen für Böden, Wände, Bezüge und Stoffe, die praktisch per Knopfdruck ausgewechselt werden können, finden Sie es im Hausplaner mühelos heraus.

Möbelkombinationen mit der Folien-Funktion vergleichen

Mit Hilfe unserer bequemen Folien-Funktion können Sie Möbelkombinationen und bestimmte Einrichtungs-Varianten kinderleicht und schnell miteinander vergleichen. Blenden Sie dazu einfach komplette Bereiche oder Objektgruppen bzw. ausgewählte Planungen einfach komplett ein und aus.

Fertig mit der Gestaltung Ihres Eigenheims?

Schauen Sie sich doch noch einmal in Ruhe alle Räume in einer 3D-Raumführung an. Sie können virtuell durch die Räume gehen oder virtuelle Menschen aus der Vogelperspektive beobachten.
Die Bewegung innerhalb der Räume ist per Maus oder Tastatur steuerbar. Auch Objekte können ein- oder ausgeschaltet werden, wenn diese die Sicht beeinträchtigen.

Mit der 3D Raumplaner Software Räume planen und einrichten

So planen Sie die Einrichtung von Wohnräumen

Möchten Sie sich auf die Schnelle eine Raumsituation vor Augen führen? Nutzen Sie einen 3D Raumplaner und es wird Ihnen leicht fallen, einen Wohnraum zu erfassen.

Ein professioneller 3D Raumplaner bietet meistens einen praktischen Assistenten, der Sie bei der Wohnraumplanung unterstützt. So lassen sich problemlos einzelne Räume eingeben, der Wohnraum erfassen und Möbel platzieren.

Die nachfolgende Anleitung führt Sie durch die einzelnen Anwendungsschritte der Architektursoftware Plan7Architekt . Sie werden lernen, Räume zu zeichnen und Möbelstücke zu platzieren. Anschließend erlaubt Ihnen die Software, sich durch den fertig eingerichteten Raum zu bewegen und das Ergebnis auf sich wirken zu lassen.

Mit dem 3D Raumplaner die komplette Wohnraumplanung erstellen

Das Planer Tool – Zeichnen Sie den Grundriss

Sobald Sie die Projektdaten festgelegt haben, hilft Ihnen der Assistent dabei, die wichtigsten Raumformen ihrer Wohnung zu erfassen und festzulegen. Sie haben fünf verschiedene Grundrisse zur Verfügung, die das Programm automatisch generiert. Außerdem können Sie eine freie Raumform eingeben.

Diese Raumumrisse können Sie nutzen:

  • Rechteckiger Grundriss
  • L-förmiger Grundriss 1
  • L-förmiger Grundriss 2
  • U-förmiger Grundriss
  • Vorbau
  • Eingabe eines freien Raumumrisses

Nach Auswahl der Raumform werden Sie aufgefordert, die einzelnen Längen des Wohnraums festzulegen. Wählen Sie zwischen Wand-Außen- und Wand-Innenmaßen.

Nun legen Sie die Stärke der Wände und die Höhe der Geschosse fest.

Die Maßeinheiten definieren Sie vor der Eingabe. Zur Verfügung stehen m, cm, mm, Yard oder Zoll.

Falls Dachschrägen im definierten Wohnraum vorhanden sind, müssen Sie anschließend ein aufliegendes Dach festlegen.

Entweder Sie geben für die Definition des Daches für jede Wohnraumseite eine entsprechende Dachform ein, oder der Wohnraum-Assistent legt eine automatische Dachform fest.

Diese automatischen Dachformen stehen zur Verfügung:

  • Attika
  • Flachdach
  • Krüppelwalmdach, mit oder ohne Loch
  • Mansardendach, erweitert
  • Pultdach
  • Satteldach
  • Walmdach

Nun müssen Sie die Dachneigung und den Dach-Überstand festlegen. Außerdem können Sie für die Licht- und Schattenberechnung die Ausrichtung des Raumes definieren.

Zur Erfassung von komplexeren Raumumrissen stehen Ihnen Hilfslinien und Konstruktionshilfen zur Verfügung.

(Video: Anwendungsbeispiele zur Definition der Außenwände mittels Hilfslinien)
(Video: Anwendungsbeispiele zur Definition der Wände, numerisch eingegeben)

Kompliziertere Dachformen können Sie mithilfe einer Standard-Dacheingabe definieren.

(Videobeitrag mit Anwendungsbeispielen zur Eingabe der Dach-Details mit Plan7Architekt )

Zeichnen Sie im 3D Grundriss Fenster und Türen ein

Die Fenster- und Türenbibliothek des 3D Raumplaner Assistenten ist sehr umfangreich. Für die Raumplanung ist es essenziell, Fenster und Türen detailliert einzuzeichnen.

Sie können alle Elemente in den Außen-Abmessungen verändern und die Form der Fenster sowie eine Sprosseneinteilung festlegen.

Innerhalb der Wand lassen sich die genauen Positionen der Fenster und Türen frei festlegen oder Sie nutzen die Konstruktionshilfen des Assistenten.

(Videos mit Anwendungsbeispielen zur Fenstereingabe mittels Konstruktionshilfen)

Richten Sie Räume in 3D und 2D ein

Plan7Architekt bietet in der Standardbibliothek des 3D Raumplaners verschiedene gängige 3D Modelle, die Ihnen das Einrichten aller Wohnräume erleichtern. Außerdem sind Möbel diverser Markenhersteller sowie Einrichtungsgegenstände des täglichen Bedarfs vorprogrammiert wie auch Design Lampen, Lichtdekorationen und Deko-Objekte.

Daneben verfügt der 3D Raumplaner über zahlreiche Objekte aus unterschiedlichen Bereichen, die Sie nutzen können.

Für die Platzierung der 3D Möbel ziehen Sie sie mit gedrückter Maustaste vom Katalog direkt in den Grundriss Ihrer Ansicht und bringen sie in Position. Alle Einrichtungsgegenstände lassen sich in der Größe anpassen und später auch verschieben, frei oder mit Referenzpunkt.

Die Stärke und die Farbe des Lichts von Beleuchtungselementen können Sie ebenfalls festlegen.

Ziehen Sie Möbel aus dem Internet – Download-Tipps

Falls Ihnen die Möbel, die in der Standardbibliothek des Programms zur Verfügung stehen, nicht ausreichen, können Sie passende 3D Modelle kostenlos aus dem Internet herunterzuladen. Unter Eingabe von Suchworten wie “SketchUp” oder “SketchUp Alternative” und “3DS” werden Sie fündig.

Tipps: Das 3D Warehouse bietet unzählige 3D SketchUp Gestaltungsobjekte zum Planen und Einrichten aller Wohnräume kostenlos zum Download an, darunter auch IKEA- Möbel. Die größeren Plan7Architekt -Versionen erlauben den Download aus dem Katalog und die Nutzung Im 3D Raumplaner.

Ein IKEA Küchenmöbel können Sie nach Plan7Architekt importieren, indem Sie über Ihren Browser auf der 3D Warehouse Website im Suchfeld IKEA kitchen eintippen. Wählen Sie das IKEA-Küchenobjekt, das zu Ihren Vorstellungen passt und klicken auf den Download-Button, danach auf “SketchUp 2015 Model”. Mithilfe des 3D Konverters können Sie nun die SketchUp Datei von IKEA in Ihr Projekt importieren.

Anwendungsbeispiel für den Import mithilfe des 3D Konverters

Geben Sie Wänden und Möbeln Farbe und Textur

Der 3D Raumplaner verfügt über eine große Auswahl von Texturen in den verschiedensten Textmustern und Farben. Darunter sind Texturen für Baustoffe im Innen- und Außenbereich, für Fußböden, Wand- und Einrichtungsfarben.

Genau wie die Möbel ziehen Sie die Texturen auf das jeweilige Objekt. So können Sie sich ein Bild davon machen, ob die geplanten Farben und Muster miteinander harmonieren.

Beispiel: Mithilfe der Texturierung können Sie die Front Ihrer Küchenplanung in Weiß in eine Küchenplanung mit farbigen oder Holzfronten verändern.

Tipps: Sie haben die Möglichkeit, die vorgegebenen Texturen im 3D Raumplaner mit individuellen Texturen zu ergänzen oder sich kostenlos aus dem Internet zu bedienen. Mögliche Formate sind BMP, PNG, JPG und GIF.

Betrachten Sie den Raum in unterschiedlichen Ansichten und Blickwinkeln

Wenn Sie den Wohnraum komplett texturiert und eingerichtet haben, können Sie mit dem 3D Raumplaner eine Draufsicht oder eine Seitenansicht generieren, sich in 3D ein Bild von den Räumlichkeiten machen und sie sogar virtuell begehen. Die Betrachterstandpunkte in 3D lassen sich in der Höhe oder auch frei definieren und abspeichern.

Speichern Sie ein Bild von den Ansichten der Raumplanung ab

Mit verschiedenen Werkzeugen zur Licht- und Schattenbrechung können Sie Ihre 3D-Visualisierung plastischer und realistischer wirken lassen. Nach dem Rendering, das heißt, nachdem das Bild gerechnet und abgespeichert wurde, lässt es sich als 3D Visualisierung online stellen.

Visualisieren sie Ihre Idee mit dem professionellen Planer für Ihr Zuhause

Für Architekten und Einrichtungsplaner ist der Plan7Architekt  3D Raumplaner die perfekte Software. Mit ihrer Hilfe können Sie die Innenräume ohne großen Zeitaufwand dreidimensional erstellen und von allen Wohnräumen 3D-Ansichten generieren. Diese Software ist für die Planung von Inneneinrichtungen und die visuelle Darstellung von Einrichtungsideen unverzichtbar.

Mit dem Planer Programm können Sie an Ihrem Windows PC die verschiedensten Raumtypen und Grundrisse erstellen und einfach ausstatten & einrichten, ob es sich nun um ein Wohn- oder Schlafzimmer handelt, eine Küche von Ikea oder ein Bad. Mit den Elementen aus der Raumplaner-Bibliothek können Sie Fenster, Türen und Möbel als Download für das Haus oder die Wohnung auswählen und mit Texturen versehen. Bei der Umsetzung Ihrer Ideen sind Ihnen mit dem 3D Raumplaner einfach keine Grenzen gesetzt.

Doch auch Innenausstatter und private Heimwerker können von der Plan7Architekt Planer-Software als Download profitieren. Die im 3D Raumplaner für Windows enthaltenen Funktionen bieten indirekt einen Wohnungsplaner, Grundrissplaner, Zimmerplanerund einen Küchenplaner. Die Software ermöglicht zum Beispiel das Zeichnen von professionellen Grundrissen.

Die Tools, die im Raumplaner enthalten sind, umfassen unterschiedliche Raumumrisse, Grundrisse, Dachformen, die Ausstattung der Innenräume und eine Vielzahl von Texturen. Es besteht sogar die Möglichkeit, Licht- und Schatteneffekte zu nutzen, um die Raumansicht realitätsnah und plastischer zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Elemente können Sie die Gestaltung Ihres Zuhauses detailliert planen und jede Einzelheit virtuell in Betracht ziehen.

Wie Sie mithilfe zusätzlicher Funktionen Möbel entwerfen und importieren können, erfahren Sie in unserem Support-Bereich. Klicken Sie auf “Konstruktionen”, auf “3D Objekte und 2D Objekte” sowie auf “3D Konverter”.

Die Plan7Architekt Architektursoftware für Windows ist in verschiedenen Produktversionen erhältlich. Warum erstellen Sie nicht jetzt gleich eine Visualisierung Ihrer Wohnung mit dem CAD Programm? In der dreidimensionalen Darstellung können Sie Ihre Einrichtungsideen umzusetzen, in Farbe, mit Lichteffekten und Texturen. Hier geht es schnell und unkompliziert zum Download auf Ihren PC. Danach kann es sofort losgehen mit der Planung und Einrichtung Ihres neuen Zuhauses!