3D CAD Gartenplaner Software / Programm von Plan7Architekt

Die Entwicklerfirma Plan7Architekt hat eine neue Gartenplaner Software zur umfangreichen Gartenplanung entwickelt, die als vollwertige und bessere Alternative zu Programmen wie SketchUp von Google oder AutoCAD gelten kann. Mit dieser Software für die Gartengestaltung können Sie jedoch nicht nur Ihren Garten detailliert planen, sondern auch Ihr Haus gestalten. Doch was ist das besondere an dieser Software zur Gartenplanung, was können die drei verschiedenen Versionen im Garten gestalten, welche Pflanzen sind im 3D Katalog enthalten und für wen sind diese Programme geeignet? Diese und weitere Fragen werden wir Ihnen im folgenden einfach beantworten.

Die drei Windows Versionen zur Gartengestaltung

Die drei Windows Versionen der Gartenplaner Software heißen „Basic“, „Expert“ und „Pro“ und sind für neue wie auch professionelle Bauherren gut für die vollwertige virtuelle Gartengestaltung geeignet. Mit dieser Software können Sie Ihren Wunschgarten und auch Ihr Wunschhaus in 3D einfach gestalten. Denn mit der Vielfalt an professionellen Funktionen können Sie Ihr Haus und den Garten ganz einfach gestalten. Mit einem, von der Version abhängigen, Objektkatalog können Sie nicht nur den Trockenbau planen, sondern auch gleichzeitig Ihre Einrichtung und Ihr Gartenzubehör sowie verschiedene Pflanzen im Garten platzieren. Während der Planung erhalten sie durchgehend Tipps vom Assistenten zur Gartenplanung. Die Pflanzen und andere 3D Objekte für den Garten können aus dem Online Objektkatalog von Google SketchUp jederzeit kostenlos importiert werden.

Die Funktionen des Windows Gartenplaners

Der Gartenplaner von Plan7Architekt bietet viele professionelle Funktionen für den Garten, ähnlich wie SketchUp. Im folgenden werden wir Ihnen die wichtigsten Funktionen für den Garten näher bringen.

Die wohl wichtigste Funktion ist, dass Sie Ihr Haus, Ihre Wohnung sowie Ihre Inneneinrichtung und natürlich auch den Garten inklusive aller Pflanzen planen können wie bei der Windows Version von Google SketchUp. Dies können Sie mit diesem Programm in 2D und in 3D, und zwar gleichzeitig. Des Weiteren können Sie mit den Versionen ab „Expert“ viele weitere Funktionen nutzen. So können Sie den Fester- und Türeneditor nutzen, welcher Ihnen ermöglicht, Fenster und Türen nach belieben zu verändern. Nur in der „Pro“-Version können Sie jedoch eigene Gegenstände entwerfen, was jedoch kein Nachteil der anderen Versionen ist. Denn das Besondere am Gartenplaner ist, dass Sie ihren Objektkatalog jederzeit mit Objekten von anderen Anbietern oder sogar von Herstellern erweitern können. So können Sie beispielsweise Objekte von Ihrem Lieblingshersteller in ihren Katalog einfügen und direkt sehen, ob die gewünschten Objekte in Ihr Haus oder in Ihre Wohnung passen.

Welche Vorteile bringt mir diese Software im Gegensatz zu anderen Programmen?

Der wohl bedeutendste Vorteil ist das beriets genannte parallele Arbeiten mit 2D und 3D. So können Sie in Echtzeit jede Veränderung direkt unter die Lupe nehmen und dessen Auswirkungen auf Ihre Wohnung oder ihr Haus erkennen.

Ein weiterer Vorteil liegt nicht im Programm selbst, sondern an dem Service, den Sie kostenlos erhalten. Diesen können Sie nämlich unter der Nummer 0 561 473 952 16 erreichen.

Der nächste entscheidende Vorteil ist, dass Sie den bereits umfangreichen Objektkatalog erweitern können, sodass Sie immer die richtigen Objekte in ihre Planung als Download einbinden können. Doch Sie können den Objektkatalog nicht nur mit neuen Objekten auffüllen, welche wir veröffentlichen, sondern auch von anderen Anbietern und Herstellern als Download erweitern.

Hinweise & Tipps zur Nutzung

Diese Software bietet keinen Ersatz für einen Architekten und darf nur als Ergänzung angesehen werden. Sie können jedoh ihr Hausbauen und dann vom Architekten absegnen lassen.