Wie viel Wohnfläche ermöglicht der Bebauungsplan Ihres Grundstücks ?

Die mögliche Größe der Wohn- und Nutzfläche, mit der Sie Ihr Grundstück bebauen können, ist ebenso festgelegt wie die Anzahl der gestatteten Geschosse und eventuelle weitere Vorgaben. Die Gestaltung eines Bauvorhabens ist keinesfalls beliebig zu veranlagen, sondern bereits relativ genau im Bebauungsplan des Grundstücks festgelegt.

Informieren Sie sich daher im Voraus genau über alle Vorgaben bezüglich der maximalen Wohnfläche und anderer Bestimmungen. Ziehen Sie gegebenenfalls einen Fachmann hinzu, der ihnen die Bestimmungen verständlich erklärt. Gleiches gilt für die Interpretation, der im Plan enthaltenen Abkürzungen und Fachbegriffe. Denn neben der maximalen Wohnfläche und der Anzahl der Stockwerke, finden Sie auch z.B. die erlaubte Dachneigung, Dachform und Baulinien, sowie weitere wichtige Informationen in diesem Dokument.

Mit Hilfe der im Bebauungsplan enthaltenden Vorgaben lässt die dann die maximale e Ihr Bauvorhaben, ebenso wie eine erste Kosteneinschätzung ermitteln. Daher sind umfangreiche Informationen über Ihr Grundstücks möglichst früh einzuholen, um zu einer realistischen Einschätzung des zukünftigen Hausbaus zu gelangen.