Welche Materialien für Außentreppen gibt es?

Sollten Außentreppen stark beansprucht werden, so hat man eine kleinere Materialauswahl

Wenn Außentreppen zum Beispiel stark beansprucht werden und ständig der Witterung ausgesetzt sind, dann kommen für den Bau der Treppen nur wenige Materialien in Frage.

Stahl für Außentreppen verwenden

Sie müssen bedenken, dass Außentreppen ständig der Witterung und demnach der wechselnden Laune der Natur ausgesetzt sind. Das heißt, dass die Treppen witterungsbeständig sein sollten. Dabei müssen Außentreppen auch pflegeleichter als Innentreppen sein. Für Ihre Außentreppen können wir nur bestimmte Materialien empfehlen. Es müssen Materialien sein, die ständig der Witterung ausgesetzt sein können, ohne dabei Schaden zu nehmen. Ganz egal ob es Nässe, Eis oder Schnee ist. Des weiteren sollten die Außentreppen auch über eine erforderliche Trittsicherheit verfügen. Und genau aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen Stahltreppen. Denn Stahltreppen erfüllen alle Bedingungen für eine gute Außentreppe.

Eine Außentreppe aus Holz

Aber es muss nicht zwingend eine Stahltreppe sein. Auch Außentreppen aus Holz können empfehlenswert sein. Auch bei Außentreppen gibt es sichere und langlebige Konstuktionen. Dabei sollten die Konstruktionen gegen Insekten- und Pilzbefall beständig sein. Manche Hölzer müssen im Vorfeld erst einmal durch bestimmte Verfahren haltbar gemacht werden. Dabei kommt zum Beispiel häufig die Dampfdruckimprägnierung zum Einsatz. Doch es gibt auch Hölzer, die ohnehin schon haltbar sind, ohne dass man sie mit einem Verfahren haltbar machen muss. Empfehlenswert ist zum Beispiel Robinienholz, das als äußerst beständig gilt. Robinienholz ist unter anderem beständiger und härter als Eichenholz. Dazu kommt der Vorteil, dass diese Holzart auch bei hoher Feuchtigkeit nicht zum verrotten anfängt. Des weiteren wächst Robinienholz sehr schnell. Doch es kommen auch noch andere Hölzer für die Außenanwendung in Frage. Dazu gehören unter anderem Eibe, Eiche, Lärche, Zypresse, Eukalyptus und Zeder.

Wir empfehlen Ihnen holzschutzmittelfrei zu arbeiten.

Welche weitere Materialien es gibt:

Außerdem kann man Außentreppen auch aus Mauerwerk oder Beton errichten. Diese müssen solide gegründet sein und dürfen sich nicht senken (was zum Beispiel durch das hohe Eigengewicht passieren könnte). Des weiteren sollten diese immer trocken sein, da im Winter ansonsten Frostschäden entstehen könnten. Des weiteren ist auch auf eine gute Entwässerung zu achten.