Passivhaus selber planen – mit dem Plan7Architekt

Ein Passivhaus ist im Vergleich zu herkömmlichen Häusern ein sehr energiesparendes Haus, bei dem der Energieverbrauch nach dem Hausbau im Durchschnitt um 80% geringer ist als zum Beispiel bei einem Fertighaus. Der Heizwärmebedarf für Passivhäuser hängt dabei mit einer 20 Grad warmen Raumtemperatur bzw. mit der Wärme & Energie über die Lüftungsanlage zusammen. Dieser Bedarf an Wärme, der über die Lüftungsanlage gedeckt wird, darf den Wert von 15 Kilowatt-Stunden/ Quadratmeter Energie nicht überschreiten.

Durch folgende Optimierungsmaßnahmen wird der Energieverbrauch für Passivhäuser und Häuser allgemein maßgeblich gesenkt:

  • verstärkte Wärmedämmung (z.B. Fenster)
  • verstärkte Dichtigkeit
  • Solarkollektoren
  • 3-fach verglaste spezielle Wärmeschutzfenster
  • Einsatz einer Wärmepumpe
  • Lüftungsanlage unter Berücksichtigung von Raumtemperatur (macht Fensterlüften überflüssig)

Passivhäuser haben in der Regel sehr dicke Wände, die sogar eine Dicke von bis zu 47 cm erreichen können. In der Regel werden in Passivhäusern auch keine Heizungen verwendet, weil sie durch die ganzen oben aufgelisteten Maßnahmen überflüssig werden.

Ein Passivhaus ist in der Regel selbstverständlich mit höheren Kosten für den Bau verbunden als zum Beispiel ein Massivhaus oder ein Ausbauhaus. Durch die stark isolierten Wände und durch den gesenkten Energieverbrauch spart man aber langfristig bei den Energiekosten.

Unter anderem kann auch ein Einfamilienhaus oder ein Mehrfamilienhaus als Passivhaus gebaut werden.

Passivhaus jetzt mit 3D CAD Hausbau Software selbst planen

Wenn Sie sich dafür entschieden haben ein neues Passivhaus zu bauen, dann können Sie das Haus mit Hilfe unserer günstigen und leistungsstarken Hausbau Software jetzt selbst planen. Mit dem Plan7Architekt können auch Laien oder private Bauherren das eigene Haus oder Passivhaus bequem auf dem eigenen PC planen, es in 3D betrachten und anschließend auch bauen. Die für den Bau benötigten Unterlagen für einen Bauantrag wie zum Beispiel der Bauplan, können auch mit dem Plan7Architekt erstellt werden.

Sie können kinderleicht eigene Grundrisse vom Haus zeichnen, Wände, Türen, Fenster und Treppen setzen und während der gesamten Planung auch alles in 3D anschauen. Es kann gleichzeitig im 2D und im 3D Modus gearbeitet werden. Mit Hilfe unserer Software können Sie am Ende auch 3D Rundgang-Videos zu Präsentationszwecken durch Ihre Häuser erstellen.

Schauen Sie sich im folgenden Video an wie schnell man mit dem Plan7Architekt neue Häuser virtuell planen kann:

14 Tage Rückgaberecht für Verbraucher

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, dann schauen Sie in unserer Tutorial-Kategorie vorbei oder rufen Sie uns einfach über die unten stehende Nummer an oder schreiben Sie uns am besten an info@plan7architekt.com

Grundriss vom Passivhaus selber planen oder einscannen & bauen

Um einen Grundriss für ihr Passivhaus zu erstellen sollten sie erstmal die genauen Maße ihres Passivhauses eingeben. Falls aber schon ein Grundriss vorhanden ist, können sie diesen einfach einscannen und in unser Programm importieren. Somit haben sie schon einmal den Grundstein für ihre Hausplanung gelegt. Und schon können sie mit ihrer Planung loslegen.

Grundriss vom Passivhaus erstellt- was dann?

Wenn sie ihren Grundriss vom Passivhaus fertig haben können sie mit ihrer Hausplanung fortfahren. Unser enormer Objektkatalog ermöglicht eine genaue Planung aller Fenster, Türen und Möbel. Die Hausbau Software enthält zahlreiche Elemente, Texturen und Objekte, welche sie problemlos einfügen können. Die wichtigsten Funktionen sind einen Mausklick entfernt und auf der Benutzeroberfläche aufgelistet. Die Bedienung unserer Hausbau Software ist sehr einfach.

Komme ich als privater Bauherr mit dem Plan7Architekt zu Recht?

Sie werden sich sehr schnell mit der Software vertraut machen, da diese intuitiv aufgebaut ist. Sie gerade zu perfekt für Anfänger und private Bauherren, die sich ihr Haus selber planen und bauen möchten.

Zur Hilfe haben wir in der Kategorie Videos zahlreiche Tutorial Video für sie erstellt um es ihnen noch einfacher zu machen. Sollte es Unklarheiten bei der Handhabung unserer Software geben können sie diese mit Hilfe der Videos schnell lösen. Oder sie rufen uns einfach an oder schreiben uns über unser Kontaktformular. In den meisten Fällen ist dies aber nicht nötig, denn unsere Software ist speziell für Laien und Neulinge entwickelt.