Das Holzfertigteilhaus selber planen mit CAD Software

Selbst geplant und schnell gebaut

Im Zuge der Rationalisierung führt der Weg mit dem Bauen mit platten- und stabförmigen Bauelementen zu der Entwicklung zur Fertigteilproduktion. Diese Entwicklung trifft nicht nur auf den Holzbau, sondern auch auf den Beton- und Stahlbau zu. Auch dort bilden bereits vorgefertigte Bauteile die Regel.

Holzfertigteilhaus

Heutzutage trifft man immer öfters auf Fertigteile beim Bau eines Holzhauses an. Dazu gehören nicht nur Fenster, Türen oder Zargen, sondern auch komplette Teile eines Hauses wie zum Beispiel Wände, Dachelemente, Decken und komplett hergestellte WC- oder Badmodule. Diese Fertigteile werden im Vorfeld in Werkhallen hergestellt und dann auf die entsprechenden Bauplätze geliefert. Dort kann man die Fertigteile in kürzester Zeit zu einem ganzen Haus zusammensetzen. So geht der Bau eines Holzfertigteilhauses schnell von statten. Im Vergleich zu konventionellen Holzhäusern sind Holzfertigteilhäuser genauso gut. Wer denkt, dass diese schlechter seien als ein konventionellesHolzhaus, der täuscht sich. Dabei haben Sie die Möglichkeit verschiedene Anbieter auszuwählen, mit denen Sie Ihr Holzfertigteilhaus nach Ihren Vorstellungen planen können. Der Vorteil bei dieser Bauart liegt unter anderem darin, dass man wetterunabhängig und besonders schnell das Haus bauen kann. Wirklich preiswert wird ein Holzfertigteilhaus aber nur dann, wenn es in höherer Stückzahl produziert wird. Hat man viele individuelle Wünsche, dann macht sich das schnell im deutlich höherem Preis bemerkbar.

Für Holzfertigteilhäuser kommen drei verschiedene Bauarten in Frage. Dazu gehört die Holzrahmenbauweise, die Holzskelettbauweise und die Holztafelbauweise.
Dank der sogenannten Fertigteiltechnik besteht auch die Möglichkeit Bausatzhäuser anzubieten. Diese kommen in Paketen und werden vom Hersteller auf den Bauplatz gebracht. Dort können die Teile dann zum Beispiel vom Bauherren errichtet werden. Dabei besteht auch die Möglichkeit eine fachliche Anleitung mitzukaufen.