Anbau selber planen – mit dem Plan7Architekt

Mit dem Plan7Architekt können Sie auch Ihren Anbau selber planen und parallel mit dem Architekten besprechen. Die meisten unserer Kunden kaufen unsere Software, um einen Um- oder Anbau zu planen. In der Regel tun das die meisten erstmal selbst auf dem eigenen Rechner, um anschließend nur kurz zu einem Architekten zu gehen und die Planung des Anbaus ein letztes Mal prüfen zu lassen. Oder Sie lassen die Anbauplanung komplett von einem Architekten erledigen, können dabei aber parallel auch die Dateien des Architekten zu Hause auf dem eigenen Rechner mit Hilfe unserer Software öffnen und kleine Änderungswünsche an den Architekten übermitteln.

Unsere Software ist in der Lage Dateien von bekannten Profi-Programmen wie AutoCAD, ArchiCAD und SketchUP zu öffnen und zu importieren. Außerdem können mit unserem Programm geplante Projekte in Formaten exportiert werden, die diese Programme dann ebenfalls importieren können. Somit ist ein Austausch zwischen Ihnen und Ihrem Architekten problemlos möglich.

Wenn Sie sich unsere 3D CAD Software kaufen und den eigenen Anbau damit selber planen, können Sie so ganz in Ruhe alles kreieren und verschiedene Variationen des Anbaus miteinander vergleichen. 

Durch unsere Layerverwaltung können Sie genau dies noch einfacher tun. Mit Hilfe eines Layers können Sie bestimmte Bereiche bei der Hausplanung komplett ein- oder ausblenden und eine andere Variation des Umbaus oder Anbaus einblenden.

Wie plane ich meinen Anbau mit Software selbst?

Mit Hilfe unserer 3D CAD Software können Sie den Anbau ziemlich einfach planen. Unsere Software wurde speziell für Menschen ohne Erfahrungen mit Hausplaner Software entworfen und aus diesem Grund ist die Bedienung ziemlich einfach und vor allem intuitiv aufgebaut.

Bevor Sie den Anbau selber planen können, sollten Sie natürlich zunächst einmal das vorhandene Haus bzw. den Grundriss davon einzeichnen. Sie können den Grundriss dabei entweder selbst nachzeichnen oder einfach nur einscannen und in das Programm importieren. Nachdem das Haus und der Grundriss nachgezeichnet wurden können Sie den Bereich auswählen, in dem ein Anbau geplant werden soll. Dann können Sie die vorhandenen Wände virtuell einreißen und den Grundriss vom Anbau planen.

Welche Funktionen hat das Programm sonst?

Außerhalb der Anbauplanung können Sie mit dem Programm auch eine Reihe weiterer Bereiche am Haus bearbeiten. Zum Beispiel können Sie mit Hilfe unseres Objektkatalogs die Inneneinrichtung planen. Im Plan7Archietkt können Sie auch die Elektroplanung und die Sanitärplanung durchführen. Lesen Sie sich die Funktionen doch einfach hier auf der Webseite durch.